www.Die-Kartenlegerin.com





.:: Shop

 



.:: Besucherzähler
gratis Counter by GOWEB


 

 

 

Karma - Karmische Beziehungen

Zukunft Lenormand

title="karmische Beziehung Verbindungen - tiefe Anziehungskraft"

"Mein Seelenpartner reichte mir die Hand und ich spürte eine Liebe wie niemals zuvor"

 

Karmische Beziehungen


Eine karmische Beziehung ist oft sehr schmerz- und leidvoll. Die erkennbaren Eigenschaften einer solchen Beziehung können zahlreich sein.
Bei der ersten Begegnung entsteht oft eine große Liebe, die durch eine extreme Anziehungskraft und ein inniges Verlangen nach dieser Person empfunden wird. Diese tiefe Sehnsucht ist oft mit einem sehr schmerzvollen Gefühl verbunden.
Da jeder Seelenpartner einen Teil von einem selbst besitzt ist diese Verbindung mit einem Zauber umgeben der sich nur schwer beschreiben lässt. Es gleicht einer tiefen Liebe die mit einer unglaublichen Intensität und vor allem bedingungslos erlebt wird. Wir können es auch als Spiegel beschreiben in den wir schauen und uns selbst wieder finden.
Die Gabe der Telepathie ist in karmischen Verbindungen nicht von Seltenheit. Selbst wenn der Seelenpartner kilometerweit entfernt ist, so ist er doch zu spüren und man kann seine Gedanken auffangen und lesen. Oft geht es einem auch schlecht wenn sich der Seelenpartner in einem solchen Zustand befindet. Loderndes Feuer bricht bei Begegnungen mit dem Seelenpartner in einem aus und bei Berührungen verspürt man einen Zustand des Glücks.
In diesen tiefen Augenblicken verspürt man eine Seelenliebe, die wohl vom göttlichen gefügt sein muss.
Jedoch muss es in einer karmischen Verbindung nicht immer nur harmonisch zugehen. Trennungen können eine solche Verbindung begleiten oder sogar Bestand haben. Man glaubt die Kontrolle über sein Leben zu verlieren und empfindet eine tiefe Leere. Die Energien, die vom Seelenpartner empfangen werden sind plötzlich nicht mehr zu spüren. Sie sind einem entzogen und der Energiezufluss scheint unterbrochen zu sein. Wir verspüren eine Sehnsucht, die von sehr starken Gefühlen geprägt ist.
Karmische Beziehungen müssen wachsen und benötigen ihre Zeit. Wir kommen ja auf die Erde und haben einen Lebensplan gefüllt mit so mancher Lernaufgabe. In diesem Fall handelt es sich um ein Beziehungskarma, das zu lösen gilt. Sie lernen und wachsen von Ihrem Seelenpartner und er von Ihnen. Bei jeder karmischen Beziehung ist Geduld ein wichtiger Faktor. Oft ist es so, dass beide Partner in verschiedenen Lebensmodellen fest verankert sind und nicht gleich oder auch nur schwer einen Weg hinausfinden. Sie können nicht als Paar zueinander finden aber auch nicht voneinander loslassen. Hier beginnt oft ein langer Leidensweg begleitet von Gefühlen mit denen man nicht wirklich umgehen kann. Deshalb zieht ein Seelenpartner sich auch meist wieder zurück, wenigstens für eine Zeit, bis seine Seele die Ereignisse wieder verarbeitet hat. Die Seele eines Seelenpartners kann in sekundenschnelle in Höhen und Tiefen versetzt werden. Worte können zu Verletzungen führen ungeahnten Ausmaßes und können den Seelenpartner in Tiefen reißen aus denen er glaubt nur schwer wieder empor zu gelangen. Allerdings kann die Seele eines Seelenpartners auch Höhen erleben. Liebe wird in einer Form erlebt wie sie zuvor noch nie erlebt wurde. Diese Seelenliebe wird einfach als etwas besonderes, Bedingungsloses und Tiefes beschrieben.
Etwas von dem man sich nicht distanzieren und entziehen kann. Bei jedem Versuch der Distanz wird der Seelenpartner einem wieder Energien und Zeichen geben und ihn dadurch zurückholen. Es findet hier wohl ein Zusammenspiel statt, dass mit Loslassen und Zulassen, Leiden und Glücklichsein zu tun hat.
Diese Erscheinungen führen zu der Erkenntnis, dass die Liebe, die zu einem Seelenpartner empfunden wird zugelassen werden muss. Diese Liebe wird immer vorhanden sein und ist mit einem Seelenband verbunden, welches nicht zu trennen ist. Es wird für uns von hoher Bedeutung sein, dass es unserem Seelenpartner gut geht auch wenn wir keine Liebesbeziehung mit Ihm führen können. Es ist eben nicht immer möglich mit einem Seelenpartner eine Liebesbeziehung zu führen und auch förderlich. Wir werden mit unserem Seelenpartner genau das Erleben was für unsere Entwicklung wichtig ist und damit unserem Lebensplan förderlich ist.

 

 


© 2009-2014 All Rights Reserved | die-kartenlegerin.com | die-handleserin.com

Die unter www.die-kartenlegerin.com veröffentlichten Texte und Bilder sind urheberrechtlich geschützt.
Kopieren, vervielfältigen oder weitergeben ist nicht ohne vorherige Erlaubnis von Bettina Zumstein bzw. der jeweiligen Rechteinhaber erlaubt.
Bettina Zumstein